MAN 19.272 TW-S 1435 mit SPEFAKA - Arbeitsbühne  letzte Aktualisierung: 02.07.2008

Dieses Fahrzeug wurde für die Firma Balfour Beatty von Fa. Spefaka Halle/Saale komplett aufgebaut.
Im Ursprung hatte dieses Fahrzeug eine Schienenfahreinrichtung, Drehgestell - Drehgestell. Diese überzeugte durch ihre zu geringe Bodenfreiheit nicht. 2000 entschloss man sich dieses Fahrzeug bei der Fa. Schörling-Brock umzubauen.

Hiebei wurden die Drehgestell entfernt und eine SFE, Schwinge - Schwinge angebaut.
Beide Achsen  sind hydrostatisch angetrieben
Laufraddurchm. 570 mm
Max. Geschwindigkeit/Schiene 40 km/h.
Burkhard Stabenow

Fahrzeugnummer: 97 59 94 502 60-0 Balfour Beatty 

DD EU 8199

Bauart: MAN 19.272 TW-S 1435
Hersteller: MAN / B.O.E. Technik
Baujahr: 1995
Länge:  ca. 5.830 mm
Eigengewicht: 17,2 t
Nutzlast 3,0 t
Hg.: 50 km/h
Zur Mitfahrt zugel.: 3 Personen
Foto: Dresden-Altstadt 19.05.2007
Besonderheiten:

 

28.06.2008 in Lehrte

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.