HOLDER C 9800 H  letzte Änderung  23.11.07

Auf dem Rs  befinden sich Augenscheinlich zwei Arbeitsbühnen und ein Stromaggregat. Die Fa. Furrer+Frey betätigt sich in der Fahrleitungsmontage mit Firmensitz in Bern. Auf der Homepage sind zwei Fahrzeuge des Typ Holder 9800 angesprochen, allerdings noch als im Bau befindlich - die Seite scheint auch schon längere Zeit nicht gepflegt worden zu sein.... Fahrzeugnummer: Kfz-Kennzeichen BE 214 175 Schweiz vermutlich Furrer+Frey
Bauart: Industrietraktor vom Typ Holder C 9800 H
Hersteller: Holder / Friedli
Baujahr: 2002
Serien-Nr.: 52410139 H
Länge: 4.25 m
Eigengewicht: 3.7 t
V max : 10 km/h mit abgesenkten Pneurädern (Kontakt auf der Schiene)
V max geschleppt: 40 km/h mit angehobenen Pneurädern (kein Kontakt auf der Schiene)
Foto: Stuttgart-Vaihingen  Jan.  2006
Besonderheiten:

RhB Bezeichnung: Holder 11

RhB Zulassungsnummer: ZR – 80.104.ZW.001       Oliver Beretta

 


 

Fahrzeugnummer: Kfz-Kennzeichen BE 468 369 Schweiz  Furrer+Frey
Bauart: C 9.88 H
Es sind tatsächlich zwei Fahrzeuge gebaut worden, wobei ein Fahrzeug von der Fa. Schörling Brock mit einer Schienenfahreinrichtung, System Reibrad, versehen worden ist.

Dieses Fahrzeug wurde ca. 2005 oder 2006 als "Bremsbock" benutzt. Es geriet zwischen einen Güterwagen der Bauart R und ein Oberleitungsmontagefahrzeug, die Folge, ein Totalverlust. Burkhard Stabenow, Schörling-Brock Zweiwegetechnik GmbH

 Die Fotos entstanden kurz vor Auslieferung bei einer Probefahrt

 

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.